Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

Aktuelles


Abstimmen und gewinnen!

Unser Schulgarten nimmt am Förderwettbewerb der Sparda-Bank teil

Schulgarten

„Wir engagieren uns für Schulen“ – dies ist das Motto des Förderwettbewerbs für weiterführende Schulen in Baden-Württemberg der Stiftung „Bildung und Soziales“ der Sparda-Bank. Das Justus-Knecht-Gymnasium nimmt nun an diesem Wettbewerb teil und kann einen Preis zwischen 500 und 2500 Euro gewinnen. Förder- und preiswürdig ist das Projekt „Schulgarten“ mit Nutzbeeten und Tiergehegen, das von der Bio-AG mit ihrem Leiter Heiko Koch arbeitsintensiv und liebevoll angelegt und betreut wird.

Alle sind aufgerufen, bis zum 5. Dezember 2016 abzustimmen! Um zu gewinnen, müssen möglichst viele Stimmen zusammenkommen – also auf zur Abstimmung, damit mit dem Preisgeld der „Bauernhof in der Schule“ weiter ausgebaut werden kann. So funktioniert die Publikumswahl auf der Seite SpardaImpuls (externer Link): auf „Codes anfordern“ klicken, Sie erhalten kostenlos 3 Codes per SMS, dann mit 3 Stimmen für das JKG abstimmen. Die Bio-AG hat von der Bank Plakate und Flyer erhalten, um auf den Wettbewerb und die Abstimmung aufmerksam zu machen. Also, auf geht’s!

Text: Cornelia Blümle (November 2016)
Foto: Max Trinter (April 2015)

Freitag, 25. November 2016


Themenabende für Eltern

Jugendsozialarbeit an Bruchsler Schulen – Amt für Familie und Soziales

Jugendsozialarbeit-logo

Im Schuljahr 2016/17 werden für Eltern verschiedene Themenabende angeboten. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19:30 Uhr und finden an verschiedenen Schulen in Bruchsal und Umgebung statt.

  • 29.11.2016: „Wenn Essen zum Problem wird …“
  • 26.01.2017: „Immer schön locker bleiben?! – Stressbewältigung“
  • 29.03.2017: „Sich fetzen – aber richtig!“

Der Flyer mit weiteren Informationen steht zum Download bereit: Themenabende für Eltern 16/17 (PDF)

Samstag, 19. November 2016


Panama Papers und Heldenpause

Jahrestreff beim Freundeskreis des JKG mit interessanten Gästen

Jahrestreff-Nov-2016

Bereits zum elften Jahrestreff konnte im November 2016 der neu gewählte Vorsitzende des Freundeskreises am JKG, Harald Eßwein, vier ehemalige AbiturientInnen der Schule sowie zahlreiche interessierte Zuhörer begrüßen. Die „Ehemaligen“ referierten über ihren Werdegang nach dem Abitur, der sehr unterschiedlich und höchst spannend verlaufen ist. Das Rahmenprogramm gestaltete die Big Band mit Christian Kowollik mit fetzigem Sound und tollen Sängerinnen, die Technik-AG sorgte für Licht und Ton, die SMV für die Bewirtung und der Pensionär Michael Greten führte pointiert und informativ durch das Programm.

Weiterlesen  

Samstag, 19. November 2016


Weiße Fahnen

„Wenn der Krieg beendet ist, …

Wenn der Krieg beendet ist...

… am Ende der Zeit, gehen wir wieder spazieren, in der Muschelallee, einverstanden, mit Mensch und Mensch. Es wird schön sein, wenn es sein wird, am Ende der Zeit.“

Mit diesem Gedicht von Rose Ausländer leiteten Schülerinnen und Schüler des JKG die diesjährige Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages in der Aussegnungshalle des Bruchsaler Friedhofs ein. Doch der Krieg sei nicht beendet. Menschen gingen nicht in der Muschelallee spazieren. Auch die Gegenwart sei geprägt von Unmenschlichkeit und Konflikten. Der Volkstrauertag mute allen zu, an Trauer, Schmerz und Verlust zu erinnern und sie zu vergegenwärtigen. Er mahne, Gegenwärtiges in Erinnerung des Vergangenen in den Blick zu nehmen, auf dass alle Besserung gelobten, auf das Gräben überwunden und weiße Fahnen gehisst werden könnten, auf dass es schön sein würde, noch vor dem Ende der Zeit.

Weiterlesen  

Dienstag, 15. November 2016


Gruseliger Halloweenspaß für die Klassen 5

Klassenpaten veranstalten tolle Party am Campus

Halloween-1

Am Donnerstag, den 27.10.2016 veranstalteten wir, die Klassenpaten der Fünftklässler, eine Halloweenparty. Nachdem sich jeder an dem großen Buffet, für das von jedem etwas mitgebracht wurde, gestärkt hatte, ging es mit den Partyspielen los. Jeder, der wollte, konnte dann bei Spielen wie Stopp-Tanz und Klopapiermumien mitmachen. Danach gab es noch einen Kostümwettbewerb, bei dem das lustigste, das gruseligste und das einzigartigste Kostüm ausgezeichnet wurden. Die Gewinner der jeweiligen Kategorie bekam einen kleinen Preis. Alles in allem war es, wie wir fanden, ein sehr schöner Nachmittag.

Weiterlesen  

Mittwoch, 9. November 2016


Kommunales Sozialforum der Stadt Bruchsal

JKG-Schülerinnen an Diskussion beteiligt

Sozialforum-Okt-2016

Wie kann die Kommune den sozialen Herausforderungen in der Zukunft gerecht werden? Mit dieser Frage beschäftigten sich zahlreiche Experten, aber auch 5 Schülerinnen des Neigungskurses Gemeinschaftskunde von OStR Fels beim kommunalen Sozialforum, und sie hofften wie viele der rund 300 interessierten Bürgerinnen und Bürger auf Antworten.

Nach den Grußworten von Frau Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und einem einleitenden Vortrag von Herrn Manfred Lucha MdL, Minister für Soziales und Integration (Foto), fanden parallel vier Symposien zu unterschiedlichen Themen statt, die von den Schülerinnen protokollierend begleitet wurden.

Weiterlesen  

Donnerstag, 27. Oktober 2016


„Kids online“ 2017

Vorankündigung

jkglogo

Schülerinnen und Schüler »leben« heute online. Wissen Sie immer, was Ihre Kinder „im Netz“ treiben? Sind sie dort sicher, lauern Fallen, nutzen sie die Angebote verantwortlich, oder vertrödeln sie nur ihre Zeit? Die heutige Mediengesellschaft ist eine Herausforderung für Familien – wie können Eltern die Kinder dabei begleiten?

Das JKG bietet zum vierten Mal einen Workshop-Samstag unter dem Thema „Kids online“ für Eltern in den Klassenstufen 5 bis 7 an. In Workshops und Vorträgen gehen Referenten u. a. auf rechtliche Fragen, technische Schutzmöglichkeiten und erzieherische Umsetzung ein, ermöglichen aktive Teilnahme und Austausch.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 11. Februar 2017, von 10 Uhr bis 15 Uhr im JKG-Hauptgebäude statt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Anmeldungen können ab Weihnachten auf der Schulhomepage erfolgen. Bitte merken Sie sich diesen Termin schon einmal vor. Ein ausführlicher Flyer mit Workshopbeschreibungen geht Ihnen rechtzeitig zu.

Sonntag, 16. Oktober 2016


Bonjour, Bruchsal!

Besuch der französischen Austauschschüler im Oktober 2016

F-Austausch-Okt2016

Schon seit über 50 Jahren besteht zwischen Ste Marie-aux-Mines im Elsass und dem Bruchsaler Stadtteil Untergrombach eine sehr lebendige Städtepartnerschaft und auch der Schüleraustausch zwischen dem Collège Réber in Ste Marie-aux-Mines und dem Justus-Knecht-Gymnasium in Bruchsal kann auf eine sehr lange Tradition zurückblicken. Nun war es wieder soweit und eine Gruppe von 23 erwartungsfrohen französischen Schülern traf mit ihren Lehrerinnen Madame Artmann und Madame Henriet am JKG ein, wo sie von ihren deutschen Austauschpartnern schon gespannt erwartet wurden.

Weiterlesen  

Samstag, 15. Oktober 2016


11.000 km von Brusque nach Bruchsal

Gäste aus Brasilien zu Gast am JKG

Brasilien

Die Idee wurde in Karlsdorf-Neuthard geboren, im Frühjahr 2015, bei der Vorstellung des Buches über die Auswanderung aus dem Badischen nach Brasilien im 19. Jahrhundert. Verfasser war bzw. ist der inzwischen pensionierte Lehrer des JKG für Gemeinschaftskunde und Sport, OStR i.R. Dr. Lothar Wieser.

Gibt es eventuell eine „passende Schule“ in Brusque oder Guabiruba für einen Schüleraustausch mit dem JKG? Mithilfe von Egon Klefenz, Bürgermeister i.R. und Präsident der Badisch-Südbrasilianischen Gesellschaft, und seinen „Pendants“ in Brasilien, Pedro Schmidt und Valdir Riffel, wurde die Schule schnell gefunden: das Colegio Consul Carlos Renaux. Das allgemein bildende Gymnasium in Brusque mit ca. 1000 Schülern steht in Trägerschaft der Evang. Kirche – und es gibt eine Deutsch-AG, die von Frau Emilia Rosenbrock geleitet wird.

Weiterlesen  

Samstag, 1. Oktober 2016


Sport überwindet Grenzen

Spiel und Bewegung für Flüchtlingskinder in der Turnhalle des JKG

Sport-Flüchtlinge2

Dem Sport wird diese Fähigkeit häufig zugesprochen, die Fähigkeit mit einfachen Mitteln Menschen ohne große Worte zusammen zu führen, für einen Austausch zu sorgen und Freundschaften entstehen zu lassen.

Im Kleinen konnte dieses Phänomen im letzten Schuljahr Woche für Woche in der Turnhalle des JKGs beobachtet werden. Immer donnerstags machten sich bis zu 20 Kindern zwischen 6 und 12 Jahren auf den Weg ins JKG, um für eine Stunde der Enge ihrer Flüchtlingsunterkunft zu entkommen, sich auszutoben und neue Spiele und Bewegungsformen kennenzulernen.

Weiterlesen  

Freitag, 30. September 2016


Suche


Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.


Monatsarchiv


Beitragskategorien